Montag, 13. April 2015

Schanzen-Shopping-Tour


Hach, war das schön! Mal so richtig ungestört shoppen gehen und das Wetter passte auch noch. Auf unserer Hamburg-Tour haben wir uns zuerst unser Lieblingsviertel, die Schanze vorgenommen und das Augenmerk natürlich auf die schönen Dinge gelegt. Besonders angetan haben uns die Wohnaccessoires und hier speziell die in skandinavisch-schlichtem Design. Im Lille/Stor in der Schanzenstraße 97 konnten wir das alles finden.  Hier gibt’s die von uns so geliebten Lifestyle-Artikel und Kleinmöbel mit skandinavischem Flair zusammen mit wunderbarer Fashion. Der Lille/Stor schafft so einen superschönen Mix aus aktuellen Trends und skandinavischer Romantik.



Ganz unseren Stil  in Klamotten trafen Fräuleinwunder und Kauf dich glücklich in der Susannenstraße.  In manche Teile könnten wir uns sofort verlieben.! Die Konzepte sind bunt und anders, es gibt wirklich trendige und wunderschöne Klamotten, zauberhafte Oberteile, Schuhe und Accessoires  Auch die Taschen (u.a. von Liebeskind Berlin) lassen einem das Herz höher schlagen.




Und dann kam so richtig was für uns! Das Luv in der Ludwigstraße 11! All die angesagten Marken wie Muuto, Droog,  Magis…. und nicht zu vergessen, die wunderschönen Leuchten von Tom Dixon. Alles hier zu haben!  Das lässige Umfeld bringt die Möbel und Leuchten großartig zur Geltung.



Nicht nur ausgefallen schöne Einrichtungsgegenstände hat der Minimarkt in der Bartelsstraße 37 zu bieten. Die superschönen vergänglichen Tattoos in Form von Federn mussten wir gleich mitnehmen, auch die bezaubernden, filigranen Ringe in Gold oder Silber sahen an Svenjas Fingern ganz schön gut aus  ( ;-) Stefan! ).  In diesem kleinen Markt lässt es sich wunderbar stöbern, der Minimarkt ist eine wahre Schatztruhe der schönen Dinge. Ein Besuch lohnt sich unbedingt!

Webadressen:
www.lille-stor.de
Fräuleinwunder
www.kaufdichgluecklich-shop.de
www.luv-hamburg.com
www.minimarkt.com

Kommentare:

  1. Wow, ich muss sagen, dass das wirklich toll aussieht. Wenn ich davon meiner frau berichte, dann weiß ich ganz genau wo wir unser nächstes Wochenende verbringen. Vielen Dank für diesen tollen Einblick und Eindruck... Selbst ich als Mann bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  2. Gerne, das freut uns! Und gerade jetzt lohnt es sich, wo es wärmer wird und man schön draußen beim Portugiesen (zum Beispiel ;-) ) sitzen kann Galao schlürfen und dem bunten Treiben auf der Schanze zugucken kann. Oder erholen vom shoppen... Viel Spaß!!

    AntwortenLöschen