Samstag, 30. Mai 2015

Was gibt´s eigentlich Neues bei Berthas Tochter in Jork? Workshops!

Wie verwandele ich meine etwas aus der Mode gekommene Kommode in ein echtes Vintage-Schätzchen und wie mache ich einfache Holzbrettchen zu echten Schmuckstücken? Edith Garbers hat das Rezept dazu! In ihren Workshops kann man nach Herzenslust mit den original dänischen Kalkfarben experimentieren. Die Farben gibt es in den wunderbar sanften, leicht verwaschenen Farbtönen des Nordlooks. Sie sind für Holzflächen besonders gut geeignet. Die neue Farbe wird nach alten Rezepturen hergestellt und verleiht deinen Möbeln ein natürliches, mattes und authentisches Aussehen Zusätzlich zu den neuen Farben werden auch Schablonen, antiker Wachs und andere Accessoires angeboten. Viele Inspirationen und Tipps finden Sie im Buch von Jeanne d'Arc Living  "Vintage Paint - Schöne Verwandlungen", das natürlich auch bei Berthas Tochter erhältlich ist.




Natürlich gibt´s noch tausend weitere schöne Dinge in Edith Garbers Jorker Lädchen. Super trendige Dosen mit dreidimensionalem Reliefs und der interessanten Materialmischung von glänzender Keramik und rauem Holz. Die kleinen Becher aus dünnem Porzellan mit grafischem Blattdesign sind nicht nur als Windlichter zu gebrauchen, auch als Behälter für andere Kleinigkeiten machen sie sich nützlich. Blätter gibt es auch auf dem hübschen Kissen, überhaupt hat sie jede Menge schöne Kissen, die aus eurem Sofa das Äußerste an Gemütlichkeit herausholen können. Wer noch eine kleine Aufmerksamkeit sucht,  liegt mit den Tees zu jeder Gelegenheit richtig. Reinschauen und stöbern lohnt sich auf jeden Fall….

Keine Kommentare:

Kommentar posten