Dienstag, 22. Januar 2013

Möbelmesse



In Köln gab´s viel zu sehen: Der Retrolook der 50er ist immer noch weit vorn, wie beim Karosessel von B&B und dem Schaukelstuhl von Kartell. Aber auch witzige Ideen, der Taschentisch oder der Lagerfeuergrill, waren zu finden. Trumpf sind schlanke Silhouetten, hier bei dem MDF-Tisch und -Regal.

Übergroße Gartenobjekte von Seralunga haben uns beeindruckt, und natürlich die dekorativen Holzfiguren von Vitra. Das Sofa von Cor soll drinnen stehen, draußen dagegen der gestreifte Sessel von Weißhäupl. Immer noch schön die Village-Möbel von Gervasoni.

Keine Kommentare:

Kommentar posten