Donnerstag, 26. März 2015

French Toast



Hier kommt nun, wie versprochen, ein weiteres internationales Rezept von unserem Breakfast Club! Direkt aus den USA zu uns auf den Tisch ...na ja fast direkt, mit einem kleinen Umweg über Guderhandviertel. Immerhin pünktlich zum Wochenende, zum Ferienbeginn oder zu Ostern, jedenfalls haben wir ein bisschen mehr Zeit zum Frühstücken und können uns mal etwas richtig Leckeres brutzeln.

Für 5 French Toasts braucht man:
2 Eier            
2 Tassen Milch 
1TL Honig
1 Gläschen Vanillearoma (Ersatzweise 1 Pk. Vanillezucker)
1/2 TL Zimt
1 EL Butter, Margarine oder Öl 
Ahornsirup

So geht´s:

In einer flachen Schüssel Eier, Milch, Vaillearoma und Zimt miteinander verrühren. Toast mit beiden Seiten eintauchen (evtl etwas ziehen lassen) Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und Toast bei mittlerer Hitze ca. 2-3 Minuten pro Seite braten bis er goldbraun ist. Mit Ahornsirup servieren.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          

Keine Kommentare:

Kommentar posten